Schnell und zuverlässig die Elbe überqueren? FRS Elbfähre Glückstadt Wischhafen bringt Sie entspannt und flexibel von Schleswig-Holstein nach Niedersachsen und andersherum!

Egal ob Sie in den beiden nördlichen Bundesländern Schleswig-Holstein oder Niedersachsen wohnen oder nur Urlaub machen: Hüpfen Sie über die Elbe und entdecken Sie "die andere Seite". Zahlreiche Sehenswürdigkeiten warten hier auf Sie. FRS Elbfähre Glückstadt Wischhafen pendelt von frühmorgens bis spätabends im 20-30 Minuten Takt zwichen den beiden Bundesländern. Eine Reservierung ist nicht notwendig, einfach ankommen und auf der nächsten freien Fähre über die Elbe schippern.

Ob mit dem Pkw, Wohnmobil, Lkw oder Fahrrad - die Überfahrt wird immer zu einem Erlebnis. Denn wenn man einer der meistbefahrenen Wasserstraßen der Welt überquert, gibt es immer etwas zu gucken: Von kleinen Segelbooten bis hin zu riesigen Containerschiffen.

Ob mit dem Pkw, Wohnmobil, Lkw oder Fahrrad - die Überfahrt wird immer zu einem Erlebnis. Denn wenn man einer der meistbefahrenen Wasserstraßen der Welt überquert, gibt es immer etwas zu gucken: Von kleinen Segelbooten bis hin zu riesigen Containerschiffen.

Wenn Sie den Stau auf der A7 vor dem Elbtunnel umfahren wollen, sind Sie bei uns genau richtig. Dabei bringen wir Sie nicht nur von A nach B, sondern bieten Ihnen an Bort auch noch kostenfreies WLAN und Toiletten. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie ganz entspannt ohne Zeitdruck Ihre Fahrt zu uns bestreiten können, da eine Reservierung nicht notwendig ist.

Auf der FRS Elbfähre Glückstadt Wischhafen vergeht die ca. 25-minütige Überfahrt wie im Fluge. Bestaunen Sie die vorbeifahrenden Schiffe auf der Elbe, gönnen Sie sich einen frischen Kaffee oder unsere legendäre Bockwurst. Egal ob Sie von Sylt, Cuxhaven, Berlin oder Brunsbüttel kommen - mit unseren 4 FRS Elbfähren kommen Sie täglich und ganzjährig über die Wasserstraße.

Auf der FRS Elbfähre Glückstadt Wischhafen vergeht die ca. 25-minütige Überfahrt wie im Fluge. Bestaunen Sie die vorbeifahrenden Schiffe auf der Elbe, gönnen Sie sich einen frischen Kaffee oder unsere legendäre Bockwurst. Egal ob Sie von Sylt, Cuxhaven, Berlin oder Brunsbüttel kommen - mit unseren 4 FRS Elbfähren kommen Sie täglich und ganzjährig über die Wasserstraße.

Die kleine Kreuzfahrt über die Elbe findet so statt, wie es am besten in Ihren Zeitplan passt. Sind Sie zu spät aus dem Haus gekommen, ein Termin hat länger gedauert als gedacht oder das Picknick am Strand war einfach zu schön? Kein Problem! Da bei der FRS Elbfähre keine Reservierung notwendig ist, können Sie immer unanbhängig und flexibel in Ihrer Reiseplanung bleiben.

FRS Elbfähre Lebensader der Region

Fähren verbinden Familien und Freunden und sind täglicher Arbeitsweg

FRS Elbfähre Glückstadt Wischhafen verbindet nicht nur die Bundesländer Schleswig-Holstein und Niedersachsen miteinander – sie ist auch für viele Pendler der tägliche Weg zu Arbeit und führt Freunde und Familien zusammen.   Dank der ganzjährigen Fährverbindung mit täglichen Abfahrten von Frühmorgens bis Spätabends wird die Elbe nicht zur Grenze, sondern zu einem Bindeglied mit Herz. Rund 70 Mitarbeiter der Norddeutschen Reederei sorgen tagtäglich dafür, dass sich Menschen begegnen und Fahrzeuge aller Art die Elbe überqueren können. Und dies bei Sonnenschein genauso wie strömenden Regen und starkem Wind von der Seite. Für die Menschen aus der Region beider Elbseiten ist die FRS Elbfähre ein treuer Alltagsbegleiter und für Urlauber ein maritimes Erlebnis.

Wie sehr die FRS Elbfähre im Leben der Bewohner entlang der Elbe dazugehört, zeigen Jacqueline und Kevin Sperling.  Sie haben am 28. August im verflixten 7. Jahr geheiratet und mit der gesamten Hochzeitsgesellschaft einen Törn mit der Fähre gemacht. Sie stammt aus Wischhafen und hat hier ihre eigene Segelmacherei. Er ist in Schleswig-Holstein aufgewachsen und arbeitet als Kfz-Mechatroniker bei Bosch Car Service Jürgen Wulff in Wischhafen. Die Kreuzfahrt mit der Fähre hatte somit einen symbolischen Charakter für die Verbindung der beiden Familien. Auch in Zukunft können sich beide Familien dank der FRS Elbfähre sehen so oft sie mögen.

 

 

Cornelia Ellerbrock

Wie sehr die FRS Elbfähre im Leben der Bewohner entlang der Elbe dazugehört, zeigen Jacqueline und Kevin Sperling.  Sie haben am 28. August im verflixten 7. Jahr geheiratet und mit der gesamten Hochzeitsgesellschaft einen Törn mit der Fähre gemacht. Sie stammt aus Wischhafen und hat hier ihre eigene Segelmacherei. Er ist in Schleswig-Holstein aufgewachsen und arbeitet als Kfz-Mechatroniker bei Bosch Car Service Jürgen Wulff in Wischhafen. Die Kreuzfahrt mit der Fähre hatte somit einen symbolischen Charakter für die Verbindung der beiden Familien. Auch in Zukunft können sich beide Familien dank der FRS Elbfähre sehen so oft sie mögen.